FLURIN HOBI

Flurin Hobi lebt und arbeitet in der Bildungsstätte Sommeri. Sein erfolgreiches Debut beim COMEDYexpress gab er 2006 anlässlich der Eigenproduktion „Notfall in der Schwarzwitzklinik“. Seither überzeugt der talentierte Schauspieler mit Down-Syndrom immer wieder in den verschiedensten Rollen.

Flurin als "Star"
Meine Lieblingsrolle
Star in der „Rapunzel“-Szene von „TAUSENDundEINE LACHT“

Das möchte ich mal spielen …
eine Sommerszene mit nacktem Bauch

Mein Lieblingsessen
Thon-Pizza und sonst eigentlich alles – ausser Rosenkohl

Das mache ich am liebsten …
Theater spielen, Fussball spielen, Musik hören

Meine Traumreise
Barcelona in Spanien

Wenn ich einen Wunsch frei hätte ….
Schauspieler sein